POL-KA: (KA) Karlsruhe – Radfahrerin nach Sturz schwer verletzt – Polizei sucht Zeugen

09.11.2021 – 17:16

Polizeipräsidium Karlsruhe

Bei den Ermittlungen zu einem Verkehrsunfall am Dienstagmittag am Karlsruher Rondellplatz sucht die Verkehrspolizei Karlsruhe noch Zeugen. Eine 76-jährige Frau war gegen 12.30 Uhr aus noch ungeklärter Ursache mit ihrem Zweirad zur Seite gestürzt und hat sich hierbei schwere Verletzungen zugezogen. Sie musste durch herbeigeeilte Rettungskräfte in eine Klinik gebracht werden. Die Umstände des Sturzes konnten bislang nicht näher geklärt werden.

Mögliche Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich unter 0721 / 944840 mit der Verkehrspolizei Karlsruhe in Verbindung zu setzen.

Sven Brunner, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

POL-KA: (KA) Karlsruhe – Radfahrerin nach Sturz schwer verletzt – Polizei sucht Zeugen

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/5068745
Presseportal Blaulicht