LPI-EF: Bei Verkehrskontrolle gefälschte Impfausweise sichergestellt

10.11.2021 – 08:43

Landespolizeiinspektion Erfurt

Beamte der Bereitschaftspolizei kontrollierten Dienstagmittag in der Erfurter Andreasstraße zwei E-Scooter-Fahrer. Im Rahmen der Verkehrskontrolle händigten die beiden polizeibekannten im Alter von 24 und 25 Jahren zwei gefälschte Impfausweise aus. Als die Beamten nach der Herkunft der Ausweise fragten, gaben die Täter an, diese für 100 Euro gekauft zu haben. Die gefälschten Impfausweise wurden sichergestellt. Beide E-Scooter-Fahrer müssen jetzt mit einer Anzeige wegen Urkundenfälschung rechnen. (DS)

Rückfragen bitte an:

Thüringer
Landespolizeiinspektion Erfurt
Pressestelle
Telefon: 0361 7443-1503
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell

LPI-EF: Bei Verkehrskontrolle gefälschte Impfausweise sichergestellt

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126719/5068924