POL-KN: (Schramberg, Lkrs. RW) Beim Einfädeln zusammengeprallt

10.11.2021 – 11:35

Polizeipräsidium Konstanz

Zwei Autofahrerinnen sind auf der B 462 am Dienstagnachmittag an der Zufahrt nach Aichhalden zusammengestoßen. Eine 43-jährige Frau bog mit ihrem Skoda dort auf die Bundesstraße ein und stieß dann beim Einfädeln mit einer 18-jährigen Markenkollegin zusammen, die von Rottweil nach Schramberg fuhr und an der Stelle gerade vorbei kam. An den Autos entstand bei dem ein Gesamtschaden von über 10.000 Euro. Weil Betriebsstoffe ausliefen, musste die Straßenmeisterei die Fahrbahnoberfläche mit Bindemittel abstreuen. Beide erlitten einen Schock. Sie mussten zur Behandlung in eine Klinik gebracht werden. Die beiden Autos wurden abgeschleppt.

Rückfragen bitte an:

Uwe Vincon
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1010
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

POL-KN: (Schramberg, Lkrs. RW) Beim Einfädeln zusammengeprallt

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/5069307
Presseportal Blaulicht