LPI-SHL: Unfall beim Überholen und anschließende Unfallflucht

10.11.2021 – 10:37

Landespolizeiinspektion Suhl

Ein 63-jähriger Opel-Fahrer befuhr am Montag, 11:30 Uhr, die Landstraße von Walldorf nach Meiningen. Er überholte den vor ihm fahrenden grünen PKW und als er sich bereits auf dessen Höhe befand, scherte der Fahrer des bislang unbekannten Autos auf die Fahrspur des 63-Jährigen aus und sorgte so dafür, dass dieser, um einen Zusammenstoß zu verhindern, nach links ausweichen musste. Dabei stieß er jedoch gegen den Bordstein und beschädigte sich den Reifen. Ohne sich um den zu kümmern, fuhr der Fahrer des grünen PKW davon. Zeugen, die Hinweise geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 03693 591-0 bei der Polizeiinspektion Schmalkalden-Meiningen zu melden.

* Werbung / Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Details im §7 der Datenschutzerklärung

Rückfragen bitte an:

Thüringer
Landespolizeiinspektion Suhl
Pressestelle
Julia Kohl
Telefon: 03681 32 1503
E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell

LPI-SHL: Unfall beim Überholen und anschließende Unfallflucht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126725/5069139