LPI-J: Kühe ausgebüxt

10.11.2021 – 11:45

Landespolizeiinspektion Jena

Am 10.11.2021, gegen 03:00 Uhr meldete ein aufmerksamer Bürger, dass sich auf der Straße zwischen Kleinromstedt und Isserstedt 2 Kühe auf der Fahnbahn befinden. Sofort eingesetzte Beamte der Polizeiinspektion Apolda konnten vor Ort feststellen, dass sich der Sachverhalt so bestätigte. Telefonisch konnte der Tierhalter erreicht und zum Geschehen befragt werden. Er kümmerte sich in der Folge um das Sichern der ausgebüxten Tiere.

Rückfragen bitte an:

Thüringer
Landespolizeiinspektion Jena
Polizeiinspektion Apolda
Telefon: 03644 541225
E-Mail: dgl.pi.apolda@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell

LPI-J: Kühe ausgebüxt

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126722/5069321
Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)