POL-FR: Titisee-Neustadt: Vorfahrt missachtet

10.11.2021 – 11:46

Polizeipräsidium Freiburg

Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald

[Gemeinde Titisee-Neustadt, OT: Neustadt]

Am 09.11.2021, gegen 06:40 Uhr wollte eine 19-jährige Frau mit ihrem Pkw von der Schottenbühlstraße kommend, geradeaus in Richtung Hebelstraße weiterfahren.
Hierbei übersah sie einen von rechts kommenden, ebenfalls in die Hebelstraße einfahrenden Autofahrer. Durch die Kollision entstand ein Sachschaden von ca. 2.500 Euro. Keiner der Unfallbeteiligten wurde verletzt. Die beiden Fahrzeuglenker konnten nach der erfolgten Unfallaufnahme ihre Fahrt fortsetzen.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
freiburg.pressestelle@.bwl.de
C.Z. 07651 93360
Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

POL-FR: Titisee-Neustadt: Vorfahrt missachtet

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5069322