LPI-SHL: Alkoholfahrt

10.11.2021 – 10:19

Landespolizeiinspektion Suhl

Beamten der Bad Salzunder Dienststelle fiel am späten Dienstagabend ein Fahrzeug in der Leimbacher Straße auf, dessen Fahrer einen anderen PKW trotz Sperrlinie überholte. Kurze Zeit später konnte der 20-jährige Fahrer in der Straße “Untere Beete” gestoppt und kontrolliert werden. Eine deutliche Alkoholfahne wehte den Polizisten entgegen und ein Test bestätigte mit einem Wert von 1,1 Promille den Verdacht. Nach der Blutentnahme im stellten die Beamten gleich noch den Führerschein sicher.

Rückfragen bitte an:

Thüringer
Landespolizeiinspektion Suhl
Pressestelle
Julia Kohl
Telefon: 03681 32 1503
E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell

LPI-SHL: Alkoholfahrt

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126725/5069098