POL-KN: (Geisingen – A81 /Lkr. TUT) – Kollision mit Leitplanke, 5.000 Euro Schaden

10.11.2021 – 10:59

Polizeipräsidium Konstanz

Dienstagmorgen hat sich auf der A81 ein mit 5.000 Euro Sachschaden ereignet. Ein 18-Jähriger war gegen 7 Uhr mit seinem Mercedes in Richtung Stuttgart unterwegs. Auf Höhe der Immensitzbrücke wollte er den Fahrstreifen wechseln, verlor die Kontrolle über das und schleuderte gegen die Mittelschutzplanke. Das Auto wurde so stark beschädigt, dass es abgeschleppt werden musste. Verletzt wurde niemand.

Rückfragen bitte an:

Marcel Ferraro
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1013
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

POL-KN: (Geisingen – A81 /Lkr. TUT) – Kollision mit Leitplanke, 5.000 Euro Schaden

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/5069210