LPI-SLF: Fußgänger angefahren und schwer verletzt

10.11.2021 – 10:46

Landespolizeiinspektion Saalfeld

Am Dienstag gegen 9:00 Uhr befuhr ein 39-Jähriger mit seinem Audi die Oelzer Straße in Katzhütte. Beim Einparken auf dem Parkplatz des Hospiz übersah der Fahrer einen Fußgänger und streifte diesen mit dem Spiegel der Fahrerseite. Der 83-Jährige Fußgänger stürzte und verletzte sich dabei schwer. Er musste ins eingeliefert werden. Am Fahrzeug entstand geringer Sachschaden.

Rückfragen bitte an:

Thüringer
Landespolizeiinspektion Saalfeld
Pressestelle
Telefon: 03671 56 1504
E-Mail: presse.lpi.saalfeld@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Saalfeld, übermittelt durch news aktuell

LPI-SLF: Fußgänger angefahren und schwer verletzt

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126724/5069174
Presseportal Blaulicht