POL-KA: (KA)Eggenstein-Leopoldshafen – Brennender Öltank löst Großeinsatz aus

10.11.2021 – 13:41

Polizeipräsidium Karlsruhe

Einen Großeinsatz für die Feuerwehren löste ein brennender Öltank in einer alten Gärtnerei in Leopoldshafen aus.

* Werbung / Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Details im §7 der Datenschutzerklärung

Gegen 10:15 Uhr wurde der brennende Öltank in der Straße “Im Wörth” gemeldet. Durch die alarmierten umliegenden Freiwilligen Feuerwehren konnten das Feuer rasch unter Kontrolle gebracht und gelöscht werden. Nach bisherigem Kenntnisstand kam es beim Zerlegen des alten Öltanks mithilfe eines Schweißbrenners zu einer Verpuffung. In der Folge entzündete sich der Restbestand in dem Tank und fing an zu brennen.

Glücklicherweise wurde dabei niemand verletzt. Der durch die Flammen entstandene Sachschaden wird auf wenige Hundert Euro geschätzt.

Marion Kaiser, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666 1111
E-Mail: karlsruhe.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

POL-KA: (KA)Eggenstein-Leopoldshafen – Brennender Öltank löst Großeinsatz aus

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/5069524
Presseportal Blaulicht