LPI-G: Audi-Fahrer ohne Führerschein festgestellt

10.11.2021 – 14:18

Landespolizeiinspektion Gera

Lödla: Am 09.11.2021, gegen 21:00 Uhr beabsichtigen Polizeibeamte den Fahrer eines Pkw Audi auf der B 180, auf Grund seiner unsicheren Fahrweise, zu kontrollieren. In der Folge stoppte dieser plötzlich in Rositz und flüchtete aus dem in einen Hinterhof. Dort konnte er schließlich gestellt werden, wobei er Widerstand leistete. Es stellte sich heraus, dass der 25-jährige Fahrer nicht im Besitz eines Führerscheines ist. Ein Drogenvortest verlief zudem positiv auf THC und Kokain. Im wurde folglich eine Blutentnahme veranlasst und ein entsprechendes Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Thüringer
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell

LPI-G: Audi-Fahrer ohne Führerschein festgestellt

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126720/5069606
Presseportal Blaulicht