POL-FR: Binzen: Auffahrunfall auf der Bundesstraße 3 – hoher Sachschaden

10.11.2021 – 14:35

Polizeipräsidium Freiburg

Eine 18-jährige Pkw-Fahrerin befuhr am Dienstag, 09.11.201, gegen 15.40 Uhr, die Bundesstraße 3 in Richtung Eimeldingen. In Höhe eines Autohofes übersah sie eine vor ihr verkehrsbedingt wartende 40-jährige Pkw-Fahrerin, auf welche sie auffuhr. Der Pkw der 40-Jährigen wiederum wurde auf einen vor ihr wartenden Ford geschoben. Es wurde niemand verletzt. Der gesamte Sachschaden beträgt etwa 10.500 Euro.

Medienrückfragen bitte an:

Thomas Batzel
Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 07621 / 176-351
freiburg.pressestelle@.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

POL-FR: Binzen: Auffahrunfall auf der Bundesstraße 3 – hoher Sachschaden

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5069632