LPI-EF: Falsche Dachdecker

10.11.2021 – 14:35

Landespolizeiinspektion Erfurt

Unbekannte Täter versuchten gestern in Buttstädt im Landkreis Sömmerda, einen 86-jährigen Rentner zu betrügen. Sie gaben sich als Dachdecker aus und deckten das Dach seiner Gartenlaube. Anschließend verlangten sie über 3.500 Euro von dem Senior. Da diese Summe im Vorfeld nicht vereinbart war, lehnte der Gartenbesitzer die Zahlung ab. Als es zum Streit kam, verständigte die Ehefrau des 86-Jährigen ihren Sohn. Daraufhin verschwanden die Täter. (DS)

Rückfragen bitte an:

Thüringer
Landespolizeiinspektion Erfurt
Pressestelle
Telefon: 0361 7443-1503
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell

LPI-EF: Falsche Dachdecker

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126719/5069633
Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)