POL-KA: (KA) Karlsruhe – Fahrradfahrer bei Verkehrsunfall leicht verletzt

10.11.2021 – 14:04

Polizeipräsidium Karlsruhe

Zu einem Verkehrsunfall kam es am Dienstag gegen 16:00, als ein 50-jährige Autofahrer die Vorfahrt eines 61-jährigen Fahrradfahrers missachtete.

Der Pkw-Fahrer wollte ersten polizeilichen Erkenntnissen zufolge von der Kriegsstraße rechts auf die Brauerstraße abbiegen und achtete hierbei offenbar nicht auf den auf dem Radschutzstreifen fahrenden Mann. Dieser konnte zwar ein Zusammenstoß durch starkes Bremsen verhindern, stürzte infolgedessen jedoch und verletzte sich dabei leicht. Der 61-Jährige wurde vorsorglich in ein gebracht.

Luca Gamer, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

POL-KA: (KA) Karlsruhe – Fahrradfahrer bei Verkehrsunfall leicht verletzt

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/5069579
Presseportal Blaulicht