POL-KA: (KA)Eggenstein-Leopoldshafen – Polizei sucht Zeugen nach Einbruchsdiebstählen in Pkw und Wohnmobil

10.11.2021 – 14:02

Polizeipräsidium Karlsruhe

Bislang Unbekannte verschafften sich in der Mannheimer Straße und dem Brüsseler Ring in Leopoldshafen Zugang zu zwei Fahrzeugen.

Der oder die Täter brachen am Dienstag zwischen 12.30 und 18.45 Uhr in ein am Brüsseler Ring parkendes Wohnmobil ein. Nach bisherigem Kenntnisstand gelangten sie durch aufhebeln eines Seitenfensters in das Reisegefährt und durchwühlten es. Nach Angaben der Eigentümerin wurde augenscheinlich jedoch nichts gestohlen.

Eine 59-jährige Frau meldete der , dass im Zeitraum zwischen Samstag 14.00 Uhr und Dienstag 11.00 Uhr das Verdeck ihres Cabrios aufgeschnitten wurde. Die Unbekannten entriegelten im Laufe des Einbruchs die Türen und entwendete aus einem verschlossenen Fach ein portables Navigationssystem. Der Sachschaden beläuft sich auf insgesamt etwa 700 Euro.

Zeugen, die bezogen auf die beiden Ereignisse etwas Verdächtiges wahrgenommen haben, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Karlsruhe-Waldstadt unter Telefon 0721/967180 zu melden.

Paulina Roth, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

POL-KA: (KA)Eggenstein-Leopoldshafen – Polizei sucht Zeugen nach Einbruchsdiebstählen in Pkw und Wohnmobil

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/5069572