POL-OG: Rastatt – Wohnungseinbruchsdiebstahl, Zeugen gesucht

10.11.2021 – 14:50

Polizeipräsidium Offenburg

Ein bislang Unbekannter hat sich am Dienstag zwischen 12 Uhr und 20 Uhr Zutritt zu einer Privatwohnung in der Oppelner Straße verschafft. Der mutmaßliche Langfinger dürfte über ein Baugerüst und in der Folge über die Balkontür in die Wohnung gelangt sein, wo sämtliche Schränke durchwühlt wurden. Ob und welche Gegenstände abhandengekommen sind, ist derzeit noch unklar. Die Beamten des Polizeireviers Rastatt und der Kriminaltechnik haben die Ermittlungen aufgenommen und gehen den Hintergründen des Vorfalls auf die Spur. Mögliche Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer: 07222 7610 zu melden.

Die rät:

– Halten Sie Ihre Eingangstür immer verschlossen. Stets
zweimal

abschließen!

– Verschließen Sie Ihre Fenster, Terrassen- und
Balkontüren auch

bei kurzer Abwesenheit. Einbrecher öffnen gekippte Fenster- und Fenstertüren besonders schnell.

– Sorgen Sie dafür, dass Ihr Haus oder Wohnung bei
Abwesenheit

einen bewohnten Eindruck macht. Sie können Zeitschaltuhren mit Beleuchtungseinrichtungen installieren. Das Licht sollte beim Einbruch der Dunkelheit brennen.

– Achten Sie auf fremde Personen in Ihrer Straße bzw.
Ihrem

Wohnviertel, insbesondere auf den Grundstücken Ihrer Nachbarn.
Sprechen Sie diese Personen freundlich an, bieten Sie Ihre “Hilfe”
an.

– Versuchen Sie nicht Einbrecher selbst festzuhalten! – Informieren Sie sich bei den Kriminalpolizeilichen

Beratungsstellen des Polizeipräsidiums Offenburg über die Möglichkeiten elektronischer und mechanischer Sicherungen.

– Rufen Sie bei verdächtigen Wahrnehmungen sofort den

Polizeinotruf 110!

/pk

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781/21-1211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

POL-OG: Rastatt – Wohnungseinbruchsdiebstahl, Zeugen gesucht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/5069664
Presseportal Blaulicht