POL-FR: Lörrach: Synagoge mit Eiern beworfen

10.11.2021 – 15:23

Polizeipräsidium Freiburg

Ein Unbekannter nutzte am Montag, 08.11.2021, die Dunkelheit aus und bewarf die Fassade der Synagoge der Israelitischen Kultusgemeinde mit zwei Eiern. Die Schadenshöhe ist hier noch nicht bekannt. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

* Werbung / Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Details im §7 der Datenschutzerklärung

Medienrückfragen bitte an:

Thomas Batzel
Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 07621 / 176-351
freiburg.pressestelle@.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

POL-FR: Lörrach: Synagoge mit Eiern beworfen

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5069732
Presseportal Blaulicht