LPI-NDH: Lkw mit Schulbus kollidiert, bislang zwei Leichtverletzte, darunter ein Schulkind , Ergänzung

10.11.2021 – 15:35

Landespolizeiinspektion Nordhausen

Derzeit läuft an der Unfallstelle die Unfallaufnahme. Ein Großteil der Schüler wurde bereits von den abgeholt.
Bei dem leicht verletzten Schulkind handelt es sich um ein 12-jähriges Mädchen, das einen Schock und eine leichte Schnittwunde erlitten hat.
Der 49-jährige Fahrer des Sattelzuges blieb unverletzt. Zur Höhe des entstandenen Sachschadens können noch keine abschließenden Zahlen genannt werden.

* Werbung / Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Details im §7 der Datenschutzerklärung

Rückfragen bitte an:

Thüringer
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Pressestelle
Telefon: 03631 961503
E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell

LPI-NDH: Lkw mit Schulbus kollidiert, bislang zwei Leichtverletzte, darunter ein Schulkind , Ergänzung

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126723/5069750
Presseportal Blaulicht