POL-FR: Folgemeldung zu: Gottenheim/Umkirch:Verkehrsunfall mit mehreren verletzten Personen – Zeugen gesucht

10.11.2021 – 17:32

Polizeipräsidium Freiburg

Nach bisherigem Stand der Ermittlungen ist nicht auszuschließen, dass
der Fahrer des vorfahrtsberechtigten grauen Seat kurz vor dem einen weiteren Verkehrsteilnehmer überholt hatte.
Dieser wird nun als wichtiger Zeuge gesucht und dringend gebeten, sich mit der Verkehrspolizei (Tel.: 0761-882-3100) in Verbindung zu setzen.

* Werbung / Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Details im §7 der Datenschutzerklärung

Da sich die Klärung des genauen Sachverhaltes sehr schwierig gestaltet, werden auch weitere Zeugen und Verkehrsteilnehmer, die sachdienliche Hinweise geben können, gebeten sich zu melden.

——–
Ursprüngkiche Erstmeldung:

Zu einem Verkehrsunfall mit vier verletzten Personen kam es Samstag, 06.11.2021, gegen 11.45 Uhr auf der B31a zwischen Umkirch und Gottenheim.

Der 49-jährige Fahrer eines weißen BMW befährt die L187 von March kommend und möchte von dieser auf die B31a in Richtung Umkirch abbiegen. Hierbei übersieht der BMW Fahrer den vorfahrtsberechtigten Fahrer eines grauen Seats, welcher die B31a von Umkirch kommend in Richtung Gottenheim befährt.

Beim folgenden Unfall wird eine Person eingeklemmt und drei weitere verletzt.
Eine der verunfallten Personen schwebt derzeit in Lebensgefahr und zwei wurden leichtverletzt. Auf Grund der umfangreichen Rettungs- und Aufräumarbeiten musste die Fahrbahn bis ca. 16 Uhr gesperrt werden. Es waren zwei Rettungshubschrauber im Einsatz.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Bissierstraße 1 – 79114 Freiburg

Michael Schorr
Tel.: +49 761 882-1013

freiburg.pressestelle@.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

POL-FR: Folgemeldung zu: Gottenheim/Umkirch:Verkehrsunfall mit mehreren verletzten Personen – Zeugen gesucht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5069837
Presseportal Blaulicht