POL-KN: (Konstanz) Pkw und Fahrrad kollidieren beim Abbiegen / Radfahrer leicht verletzt (10.11.2021)

11.11.2021 – 07:47

Polizeipräsidium Konstanz

Zu einem Zusammenstoß zwischen PKW und Fahrrad ist es am Mittwoch gegen 10:45 Uhr auf der Kreuzung der Straßen “De-Try-Straße / Max-Stromeyer-Straße” gekommen. Ein 33-jähriger VW-Fahrer bog nach links auf die Max-Strohmeyer ein. Ein entgegenkommender 36-jähriger Radfahrer bog ebenfalls nach links ab, wobei beide zusammenstießen. Durch den erlitt der Radfahrer Verletzungen, die aber nicht ärztlich versorgt werden mussten. Am Fahrzeug des Autofahrers entstand ein Schaden in Höhe von etwa 4.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Tobias Zeiher / Jörg-Dieter Kluge
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1019
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

POL-KN: (Konstanz) Pkw und Fahrrad kollidieren beim Abbiegen / Radfahrer leicht verletzt (10.11.2021)

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/5069962
Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)