POL-FR: Emmendingen: Unfallflucht – Zeugen gesucht

11.11.2021 – 09:00

Polizeipräsidium Freiburg

Am Mittwoch, 10.11.2021 gegen 11:40 Uhr, befuhr ein bislang unbekannter Fahrzeugführer mit einem dunkelblauen Kastenwagen den Kreuzungsbereich der Kaiserstuhlstraße, Ecke Freiburger Straße und streifte hierbei einen anderen Verkehrsteilnehmer, welcher sich auf dortiger Linksabbiegespur befand.

Der Unfallverursacher setzte seine Fahrt nach der Kollision fort und entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle.
Es entstand Sachschaden in Höhe von rund 1500 Euro.

Das Polizeirevier Emmendingen (Tel. 07641-582-0) hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen, die Hinweise zum Unfallverursacher geben können.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Bissierstraße 1 – 79114 Freiburg

Michael Schorr
Tel.: +49 761 882-1013

freiburg.pressestelle@.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

POL-FR: Emmendingen: Unfallflucht – Zeugen gesucht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5070046
Presseportal Blaulicht