POL-OS: Fürstenau: Wohnwagen brannte vollständig aus

11.11.2021 – 10:32

Polizeiinspektion Osnabrück

Zu einem gemeinsamen Einsatz wurden am späten Mittwochabend die freiwilligen Feuerwehren aus Fürstenau und Schwagstorf sowie die gerufen. Um 23.00 Uhr geriet aus bislang ungeklärter Ursache ein Wohnwagen auf einem Campingplatz an der Antener Straße in Brand. Bei Eintreffen der Polizei waren die 22 Kameraden der Feuerwehren bereits vor Ort. Der 35-Jährige Bewohner des Anhängers wurde bei dem Feuer nicht verletzt. Der geschätzte Sachschaden liegt bei 5.000 Euro. Der Brandort, in diesem Fall die Campingparzelle, wurde beschlagnahmt. Die Polizei in Fürstenau hat die Ermittlungen aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Konstanze Heine
Telefon: +49 541 327-2072
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

POL-OS: Fürstenau: Wohnwagen brannte vollständig aus

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/104236/5070231
Presseportal Blaulicht