POL-OG: Hofstetten – Waldarbeiter verletzt

11.11.2021 – 10:37

Polizeipräsidium Offenburg

Schwere Verletzungen zog sich am Mittwochnachmittag kurz vor 16 Uhr ein 64-Jähriger Waldarbeiter zu. Er wurde nach bisherigen Erkenntnissen bei Sägearbeiten im Waldgebiet im Bereich der Breitebene durch einen unter Spannung stehenden Baumstamm getroffen. Zur Bergung des Mannes waren unter anderem die Bergwacht wie auch ein Rettungshubschrauber im Einsatz. Der Arbeiter wurde in eine Klinik gebracht. Lebensgefahr besteht nach bisherigen Erkenntnissen keine.
/ag

* Werbung / Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Details im §7 der Datenschutzerklärung

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781/21-1211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

POL-OG: Hofstetten – Waldarbeiter verletzt

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/5070239
Presseportal Blaulicht