LPI-J: Mündlich verwarnt

11.11.2021 – 11:41

Landespolizeiinspektion Jena

Auch Auf dem Angespanne in Apolda kam es am 10.11.2021, gegen 14:50 Uhr zu einem Unfall, als ein 61jähriger Lkw-Fahrer beim Ausparken gegen einen weiteren dort auf einer Baustellte abgestellten Lkw fuhr und diesen hinten links beschädigte, so dass an diesem ein Sachschaden in Höhe von ca. 2.000 Euro entstand. An seinem Fahrzeug waren die Beschädigungen eher gering. Der Unfallverursacher wurde mündlich verwarnt.

Rückfragen bitte an:

Thüringer
Landespolizeiinspektion Jena
Polizeiinspektion Apolda
Telefon: 03644 541225
E-Mail: dgl.pi.apolda@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell

LPI-J: Mündlich verwarnt

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126722/5070385
Presseportal Blaulicht