POL-OS: Osnabrück: Zeugin nach Sachbeschädigung in der Johannisstraße gesucht

11.11.2021 – 12:09

Polizeiinspektion Osnabrück

In der Nacht zu Sonntag, 07.11.2021 um 02.03 Uhr wurden zwei Polizisten während ihrer Streifenfahrt durch eine aufmerksame Zeugin auf eine soeben geschehene Sachbeschädigung aufmerksam gemacht. Die Frau beobachtete die Fluchtrichtung von fünf jungen Männern die zuvor die Glastür eines Hauses in der Johannisstraße unweit der Seminarstraße eintraten. Durch diesen Hinweis konnte die Gruppe kurz darauf durch die angetroffen werden. Währenddessen verließ die Zeugin jedoch die Örtlichkeit, sodass die Beamten sie nicht weiter zum Sachverhalt befragen und ihre Personalien aufnehmen konnte. Nun bitten die Ermittler, dass sich die Zeugin unter 0541/327-3203 oder -2115 meldet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Konstanze Heine
Telefon: +49 541 327-2072
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

POL-OS: Osnabrück: Zeugin nach Sachbeschädigung in der Johannisstraße gesucht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/104236/5070427
Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)