POL-KA: (KA) Karlsruhe – Zwei alkoholisierte E-Scooter-Fahrer in Karlsruhe fast zeitgleich kontrolliert

11.11.2021 – 13:21

Polizeipräsidium Karlsruhe

Gleich zwei alkoholisierte E-Scooter-Fahrer konnte die in der Nacht auf Donnerstag im Karlsruher Stadtbereich aus dem ziehen.

Gegen 02:20 Uhr wurden Beamte des Polizeirevier Karlsruhe-Durlach auf einen in Schlangenlinien fahrenden E-Roller-Fahrer in der Haid-und-Neu-Straße aufmerksam und unterzogen ihn einer Verkehrskontrolle. Ein vor Ort durchgeführter Alkoholvortest ergab einen Wert von 1,6 Promille. Der 28-Jährige wurde daraufhin auf die Dienststelle gebracht und musste eine Blutprobe abgeben.

Fast zeitgleich kontrollierten Beamte des Polizeirevier Karlsruhe-Marktplatz einen 26-jährigen E-Scooter-Fahrer in der Erbprinzenstraße. Bei der Kontrolle stellten die Ordnungshüter starken Alkoholgeruch fest. Ein durchgeführter Alkoholvortest ergab einen Wert von 1,2 Promille. So musste auch der 26-Jährige die Polizisten zur Blutprobe auf die Dienststelle begleiten.

Die müssen jetzt mit einer Strafanzeige wegen Trunkenheit im Straßenverkehr rechnen. Ihre Führerscheine wurden einbehalten.

Luca Gamer, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

POL-KA: (KA) Karlsruhe – Zwei alkoholisierte E-Scooter-Fahrer in Karlsruhe fast zeitgleich kontrolliert

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/5070578