LPI-SHL: Überfrorene Nässe

11.11.2021 – 13:01

Landespolizeiinspektion Suhl

Mittwochmorgen befuhr ein 18-Jähriger die Andenhäuser Straße in Empfertshausen. Vor einem Mehrfamilienhaus parkte ein Wagen am rechten Fahrbahnrand. Der 18-Jährige bremste seinen Mercedes da aus der entgegengesetzten Richtung ebenfalls Fahrzeuge kamen. Aufgrund überfrorener Nässe rutschte der Wagen des jungen Fahrers in den abgestellten Dacia. Die sprach dem Mann ein Verwarngeld aus.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Suhl
Pressestelle
Vivien Glagau
Telefon: 03681 32 1504
E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell

LPI-SHL: Überfrorene Nässe

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126725/5070534
Presseportal Blaulicht