POL-KA: (KA) Oberhausen-Rheinhausen – Unter Drogeneinfluss am Verkehr teilgenommen

11.11.2021 – 13:24

Polizeipräsidium Karlsruhe

Ein 24-jähriger Autofahrer wurde in der Nacht zum Donnerstag auf der Landstraße 555 bei Oberhausen unter dem Einfluss von aus dem gezogen.

Kurz vor 00:00 Uhr fiel der Autofahrer einer Streife des Polizeirevier Philippsburg aufgrund seiner auffälligen Fahrweise auf. Bei der anschließenden Kontrolle wirkte der Mann sichtlich desorientiert. Ein auf der Dienststelle durchgeführter Drogentest erwies sich in mehreren Fällen als positiv – ihm wurde eine Blutprobe entnommen.
Nach Durchführung der polizeilichen Maßnahmen konnte der 24-Jährige die Wache wieder verlassen.

Im Laufe der Ermittlungen stellte sich noch heraus, dass der Mann mutmaßlich nicht mehr im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist.

Carsten Dosenbach, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

POL-KA: (KA) Oberhausen-Rheinhausen – Unter Drogeneinfluss am Verkehr teilgenommen

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/5070588
Presseportal Blaulicht