LPI-NDH: Betrunken gegen Baum gefahren

11.11.2021 – 14:14

Landespolizeiinspektion Nordhausen

Mit über 1,5 Promille Atemalkohol saß in der Nacht zu Donnerstag ein Mann in der Hesseröder Straße hinterm Lenkrad. Beim Rechtsabbiegen auf ein Grundstück stieß er gegen einen Baum an der Grundstückseinfahrt. An seinem Ford entstand erheblicher Sachschaden. Eine Zeugin hatte gegen 2.10 Uhr den Knall gehört und wählte den Notruf, als im selben Augenblick eine Polizeistreife den Unfallort passierte. Der 33-jährige Fahrer blieb unverletzt. Er musste mit zur Blutentnahme. Seinen Führerschein stellten die Polizisten sicher.

* Werbung / Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Details im §7 der Datenschutzerklärung

Rückfragen bitte an:

Thüringer
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Pressestelle
Telefon: 03631 961503
E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell

LPI-NDH: Betrunken gegen Baum gefahren

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126723/5070688
Presseportal Blaulicht