LPI-SHL: Unfall beim Abbiegen und anschließende Fahrerflucht

12.11.2021 – 10:26

Landespolizeiinspektion Suhl

Am Donnerstag fuhr ein Ford-Fahrer gegen 09:20 Uhr auf der Landstraße von Möhra nach Gräfen-Nitzendorf. Er wollte nach dem Ortsausgang von Möhra nach links auf den Feldweg in Richtung Moorbach abbiegen, ließ dazu seinen PKW ausrollen und blinkte links. Gerade als er sein Fahrzeug rumziehen wollte, überholte ein bislang unbekannter Fahrer eines weißen Autos. Ein Ausweichen gelang nicht mehr und beide PKW stießen zusammen. Ohne sich um den zu kümmern, setzte der Unbekannte einfach seine Fahrt fort und fuhr in Richtung Gräfen-Nitzendorf weiter. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 03695 551-0 bei der Polizeiinspektion Bad Salzungen zu melden.

Rückfragen bitte an:

Thüringer
Landespolizeiinspektion Suhl
Pressestelle
Julia Kohl
Telefon: 03681 32 1503
E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell

LPI-SHL: Unfall beim Abbiegen und anschließende Fahrerflucht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126725/5071264
Presseportal Blaulicht