5 Brettspiele für mehr Freude unterm Weihnachtsbaum

Essen (ots) –

Zu kaum einer Zeit wird mehr gespielt als an den Weihnachts-Feiertagen. Und zu kaum einer anderen Zeit stellt sich mehr die Frage: Was wollen wir spielen? Bevor die altehrwürdige Spielesammlung und andere Klassiker – mit mehr Jahren auf dem Buckel als alle Familienmitglieder zusammen – herhalten müssen, stellen wir fünf preisgekrönte, aktuelle Brettspiele vor, mit denen Familien oder Freunde, Spiele-Neulinge oder Kenner Freude haben werden:

1. Paleo – Gemeinsam den Steinzeit-Stamm entwickeln

In diesem kooperativen erleben die Spieler gemeinsam ein Abenteuer in der Steinzeit. Sie müssen die Umgebung ihrer Höhle erkunden, sich vielen Gefahren stellen und zusammen das Überleben ihrer Gruppe sichern. Mit verschiedenen Modulen, großartigen Illustrationen und den individuellen Kartenstapeln ist Paleo ein perfektes Beispiel, wie viel Freude und Abwechslung moderne Brettspiele auf den Tisch bringen. Nicht umsonst wurde Paleo zum “Kennerspiel des Jahres 2021” gewählt.

Für 2 bis 4 Spieler, ab 10 Jahren, ca. 45 Minuten, Verlag: Hans im Glück, Autor: Peter Rustemeyer

Mehr Infos zu Paleo auf www.asmodee.de/produkte/paleo

2. Just One – Als Team die richtigen Wörter finden

Bei Just One, dem “Spiel des Jahres 2019”, geht es um den kreativen Umgang mit Worten. Alle spielen im selben Team und möchten zusammen möglichst viele der geheimen Wörter erraten. Es gilt verständliche, aber gleichzeitig ungewöhnliche Hinweise zu geben, damit in jeder Runde ein Spieler das geheime Wort erraten kann. Hier ist Kreativität gefragt, denn derselbe Hinweis darf nicht von zwei Spielern gleichzeitig aufgeschrieben werden. “Just One ist insbesondere durch seine Einfachheit genial”, begründet die “Spiel des Jahres”-Jury ihre Wahl des Preisträgers. Und nannte das kooperative Kartenspiel einen “Geistesblitz kommunikativer Spielfreude, der in jeder Runde einschlägt und einen bleibenden Eindruck hinterlässt”.

Für 3 bis 7 Spieler, ab 8 Jahren, ca. 20 Minuten, Verlag: Repos/Asmodee, Autoren: Ludovic Roudy und Bruno Sauter

Mehr Infos zu Just One auf www.asmodee.de/produkte/just-one

3. Dixit – Kreativ die Mitspieler verwirren

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte. Das gilt ganz besonders für die wunderschön gezeichneten Bildkarten des fantasievollen Brettspiels Dixit. Jede Karte erzählt eine Vielzahl an Geschichten, und jede Runde überlegt sich ein Spieler zu einer seiner sechs Handkarten eine Aussage. Ob ein Wort, ein Laut, ein Lied – der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Die Mitspieler suchen von ihren Karten geheim eine passende aus und versuchen dann zu erraten, welche Karte von dem Erzähler ausgewählt wurde. Dixit vereint Kreativität, künstlerische Gestaltung und Spielspaß. Eigenschaften, die auch die “Spiel des Jahres”-Jury 2010 überzeugten.

Für 3 bis 8 Spieler, ab 8 Jahren, ca. 30 Minuten, Verlag: Libellud, Autor: Jean-Louis Roubira

Mehr Infos zu Dixit auf www.asmodee.de/produkte/dixit

4. Azul – Mit wunderschönen Spielsteinen punkten

Im taktischen Legespiel Azul (Spiel des Jahres 2018) dekorieren die Spieler mit den schönsten Fliesen einen Palast mit Mosaiken. Dazu wählen Sie die passenden Fliesen aus der gemeinsamen Auslage und schnappen so den Mitspielern oft die besten Steine weg. Doch Vorsicht: Es müssen immer alle Exemplare dieser Farbe genommen werden und wer zu gierig ist, dem zerbrechen die Fliesen und es regnet Minuspunkte. Inspiriert von den wunderschönen Azulejos aus Portugal ist dieses Spiel ein absoluter Hingucker auf jedem Spieltisch. Gleichzeitig verbindet es einfache Regeln mit einem überraschenden Tiefgang und macht Einsteigern wie Spiele-Kennern Spaß.

Mehr Infos zu Azul auf www.asmodee.de/produkte/azul

Für 2 bis 4 Spieler, ab 8 Jahren, ca. 30 Minuten, Verlag: Next Move, Autor: Michael Kiesling

5. Fabelwelten – Hier geben die vor

Fabelwelten ist ein kooperatives Kinder- und Familienspiel, in dem schon die Jüngsten gemeinsam mit den ihre Vorstellungen zu einer Geschichte verbinden können. Es geht um Abenteuer und Erlebnisse, die verschiedene Tier-Charaktere erleben. Ein Geschichtenerzähler ist dabei Spielleiter und Mitspieler in einem und liest Geschichtskarten vor. An verschiedenen Stellen müssen die Kinder das passende Tier für das Abenteuer auszusuchen. In Fabelwelten, das als “Kinderspiel des Jahres 2021” nominiert war, geht direkt das Kopfkino an und es entsteht eine großartige Geschichte, die auch vor dem Schlafengehen noch einmal gemeinsam gelesen werden kann.

Für 2 bis 6 Spieler, ab 5 Jahren, ca. 20 Minuten, Verlag: Boardgames, Autoren: Marie und Wilfried Fort

Mehr Infos zu Fabelwelten auf www.asmodee.de/produkte/fabelwelten

Quellenangaben

Bildquelle: Das Brettspiel Dixit bringt Freude an den Spieltisch. / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/159933 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke unter Beachtung ggf. genannter Nutzungsbedingungen honorarfrei. Veröffentlichung bitte mit Bildrechte-Hinweis.
Textquelle: Asmodee GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/159933/5071353
Newsroom: Asmodee GmbH
Pressekontakt: Robin de Cleur
PR & COMMUNICATION MANAGER
E presse@asmodee.com
M +49 (0)160 93712423
Asmodee GmbH – Friedrichstraße 47 – 45128 Essen

5 Brettspiele für mehr Freude unterm Weihnachtsbaum

Presseportal