POL-KA: (KA) Ettlingen – Fußgänger von Pkw erfasst und schwer verletzt

12.11.2021 – 11:41

Polizeipräsidium Karlsruhe

Ein 19-jähriger Fußgänger ist am Donnerstagmorgen gegen 07.15 Uhr in der Moosbronner Straße in Schöllbronn von einem Pkw erfasst worden und trug eine schwere Schulterverletzung davon.

Nach den Erhebungen des Polizeireviers Ettlingen war eine 26 Jahre alte Autofahrerin aus Richtung Spessart kommend in Richtung der Ortsmitte von Schöllbronn unterwegs. Der Fußgänger war zunächst auf dem parallel verlaufenden Fußgängerweg unterwegs. Als er offenbar – ohne auf den Autoverkehr zu achten -unvermittelt die Fahrbahn querte, um an eine dortige Bushaltestelle zu gelangen, wurde der junge Mann von dem Pkw trotz sofortiger Bremsung erfasst.

Der 19-Jährige kam unter Einsatz eines Rettungsteams zur weiteren Behandlung in eine Klinik. Am Pkw entstand ein Schaden von geschätzten 3.000 Euro.

Zeugen, die den von der Bushaltestelle her beobachtet haben könnten, werden um Meldung beim Polizeirevier Ettlingen unter 07243 32000 gebeten.

Ralf Minet, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

POL-KA: (KA) Ettlingen – Fußgänger von Pkw erfasst und schwer verletzt

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/5071443
Presseportal Blaulicht