“NACHTCAFÉ: Was bin ich ohne dich?” in “TALK am Dienstag”

Baden-Baden (ots) –

Michael Steinbrecher spricht u. a. mit Ski-Olympiasiegerin Hilde Gerg, die ihren Mann unerwartet verlor / Dienstag, 16. November 2021, 22:50 Uhr, Das Erste

Es gibt Menschen, ohne die das eigene Leben kaum vorstellbar ist. So geht es zum Beispiel einem langjährigen Liebespaar, das trotz mancher Turbulenzen stets fest zusammenhält. Doch was passiert, wenn das Gegenüber eines Tages nicht mehr da ist? Nicht selten entsteht eine große Leere, die nur schwer zu füllen ist. Für andere wiederum ist eine Loslösung von einem Menschen eine Befreiung. Manchmal wird einem erst mit Abstand bewusst, wie groß die eigene Abhängigkeit war, und wie viel Freiheit ein eigenständiges Leben bringen kann. Was macht eine besondere Verbindung zwischen zwei Menschen aus? Darüber spricht Michael Steinbrecher mit seinen Gästen im “NACHTCAFÉ: Was bin ich ohne dich?” in “TALK am Dienstag” am 16. November, 22:50 Uhr, im Ersten. Nach Ausstrahlung auch ein Jahr verfügbar in der Mediathek.

Die Gäste bei Michael Steinbrecher:

Hilde Gerg verlor ihren Mann unerwartet bei einem Unglück

Ski-Olympiasiegerin Hilde Gerg führte eine glückliche Ehe, bis ihrem Mann beim Autofahren plötzlich die Aorta riss und er tödlich verunglückte. Es folgte für Hilde Gerd eine schwierige Zeit voller Wut und Verzweiflung: “Die wurde beendet, ohne, dass ich noch ein Gegenüber hatte. Mein Mann war einfach plötzlich nicht mehr da.” Mühsam kämpfte Gerg sich ins Leben zurück.

Vincent Zeitler und Markus Kaufmann haben eine besondere Verbindung

Vincent Zeitler war erst 22 Jahre alt, als er die Diagnose Leukämie erhielt. Schnell war klar: Nur eine Stammzellentransplantation kann sein Leben retten. Es begann eine bange Zeit des Wartens voller Hoffnung und Rückschläge – auch für seinen Spender Markus Kaufmann. Aus der Schicksalsgemeinschaft wurde eine tiefe Freundschaft: “Jetzt sind wir sozusagen Blutsbrüder. Das ist das, was uns immer verbinden wird”, sagt Markus Kaufmann.

Haya und Samy Molcho sind seit mehr als 40 Jahren verheiratet

Seit mehr als 40 Jahren sind Haya und Samy Molcho glücklich miteinander verheiratet. Obwohl die beiden viel Freiraum in der brauchen und zeitweise eine offene Beziehung führten, können sie nicht ohne einander. “Ich wäre ohne Haya nicht das, was ich heute bin. Wir sind mit den Jahren ineinander gewachsen. Sie ist ein Bestandteil von meinem Körper”, sagt Samy Molcho.

Dagmar Asghari machte sich von ihrem aggressiven Ehemann abhängig

Jahrelang wurde Dagmar Asghari von ihrem Partner verprügelt und bedroht. Dabei dachte sie, in ihm die große Liebe gefunden zu haben. Nach der gemeinsamen Traumhochzeit und der Geburt ihrer schien das Glück perfekt. Ein Leben ohne ihn war für sie unvorstellbar: “Ich habe mich abhängig gemacht von ihm. Ich hatte das Gefühl, dass wir zusammengehören und ich ohne ihn nichts bin”, sagt sie heute.

Rolf und Ulrich Guttmann lebten als eineiige Zwillinge unfreiwillig jahrelang getrennt

16 Jahre waren die eineiigen Zwillinge Rolf und Ulrich Guttmann gegen ihren Willen voneinander getrennt. Während Rolf nach brutaler Haft in der DDR von Westdeutschland freigekauft wurde und übersiedelte, blieb Ulrich in Ostdeutschland zurück. Erst durch die Deutsche Einheit fanden die beiden wieder zueinander. Heute sind die Berliner Zwillinge Kult und unzertrennlich. “Ohne meinen Bruder bin ich ein Nichts, ich kann es mir nicht vorstellen, ohne ihn zu leben”, so Rolf Guttmann.

Sendung:

“NACHTCAFÉ: Was bin ich ohne dich?” in der Reihe “TALK am Dienstag”, am 16. November 2021, 22:50 Uhr im Ersten

Online auch in der ARD Mediathek unter:

https://www.ardmediathek.de/ard/sendung/talk-am-dienstag/Y3JpZDovL2Rhc2Vyc3RlLmRlL3RhbGstYW0tZGllbnN0YWc/

Außerdem verfügbar: “NACHTCAFÉ – Das wahre Leben”

Alle zwei Wochen eine neue Folge, abrufbar u. a. unter:

ARD Audiothek im iTunes-Store (Apple) (https://itunes.apple.com/de/app/ard-audiothek/id1224607890?mt=8)

ARD Audiothek im Google-Play-Store (Android) (https://play.google.com/store/apps/details?id=de.ard.audiothek&hl=de)

https://www.ardaudiothek.de/

Weitere Informationen unter:

http://swr.li/nachtcafe-talk-am-dienstag-was-bin-ich-ohne-dich

Fotos unter www.ARD-Foto.de

Quellenangaben

Bildquelle: SÜDWESTRUNDFUNK
Nachtcafé – Die SWR Talkshow – Gäste bei Michael Steinbrecher
jeweils freitags um 22:00 Uhr im SWR .
Michael Steinbrecher
© SWR/Alexander Kluge, honorarfrei – Verwendung gemäß der AGB im engen inhaltlichen, redaktionellen Zusammenhang mit genannter SWR-Sendung und bei Nennung “Bild: SWR/Alexander Kluge” (S2). SWR-Pressestelle/Fotoredaktion, Baden-Baden, Tel: 07221/929-22287, Fax: -929-22059, foto@swr.de / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/75892 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke unter Beachtung ggf. genannter Nutzungsbedingungen honorarfrei. Veröffentlichung bitte mit Bildrechte-Hinweis.
Textquelle: SWR – Das Erste, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/75892/5071571
Newsroom: SWR - Das Erste
Pressekontakt: Grit Krüger
Tel. 07221 929 22285
grit.krueger@SWR.de

Um Podcast- und Streaming-Tipps sowie Informationen zur ARD-Mediathek oder der ARD-Audiothek zu erhalten
folgen Sie auch diesen Newsräumen:

ARD-Audiothek: https://www.presseportal.de/nr/153004

ARD-Mediathek: https://www.presseportal.de/nr/153003

“NACHTCAFÉ: Was bin ich ohne dich?” in “TALK am Dienstag”

Presseportal