POL-FR: Lörrach: Umzug von etwa 280 Grundschulkindern – Polizei bittet die Verkehrsteilnehmer um eine erhöhte Aufmerksamkeit

12.11.2021 – 12:55

Polizeipräsidium Freiburg

Vor kurzem sind etwa 280 Grundschulkinder in Stetten umgezogen.
Durch den Umzug von der Fridolinschule in die Neumattschule ergaben sich für einen Großteil der neue, ihnen noch nicht bekannte, Schulwege.
Auch die Prävention der beteiligte sich im Vorfeld mit verschiedenen Maßnahmen zur der Schulkinder. So wurden einige der Schulkinder als “Verkehrshelfer” beschult. Diese sollen während den relevanten Zeiten an kritischen Stellen, wie zum Beispiel an Fußgängerüberwegen, präsent sein. Ein Dank gilt hier der Verkehrswacht Lörrach, welche die Verkehrshelfer mit Kleidung ausstattete. Die ersten und zweiten Klassen der Fridolinschule wurden von der Polizei in einem theoretischen Unterricht fit für den Straßenverkehr gemacht.

Um gefährliche Situationen zu vermeiden sollen Kinder, welche zur gefahren werden, bitte nicht direkt vor der Schule abgesetzt oder aufgenommen werden.

In unregelmäßigen Abständen wird die Polizei im Umfeld der Schule das Verhalten der Verkehrsteilnehmer überwachen. Zuletzt fand am Montag, 08.11.2021, zwischen 11.00 Uhr und 13.00 Uhr, eine solche Kontrolle statt. Das Ergebnis war eher ernüchternd. Die Verkehrspolizei stellte dabei unter anderem innerhalb eine Stunde 13 Geschwindigkeitsüberschreitungen fest. Der schnellste Autofahrer war mit 47 Stundenkilometer im 30 Stundenkilometer-Bereich gemessen worden.

Medienrückfragen bitte an:

Thomas Batzel
Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 07621 / 176-351
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

POL-FR: Lörrach: Umzug von etwa 280 Grundschulkindern – Polizei bittet die Verkehrsteilnehmer um eine erhöhte Aufmerksamkeit

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5071582
Presseportal Blaulicht