POL-FR: Lenzkirch: Verkehrsunfall auf winterglatter Straße

12.11.2021 – 13:33

Polizeipräsidium Freiburg

Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald

[Gemeinde Lenzkirch]

Am Donnerstag, dem 11.11.2021, gegen 22:41 Uhr, ereignete sich auf der B315 bei Holzschlag ein Verkehrsunfall aufgrund Glatteis.

Eine 19-jährige Verkehrsteilnehmerin befuhr die Bundesstraße, als sie auf winterglatter Straße in einer Kurve von der Fahrbahn abkam und mit einer Schutzplanke kollidierte. Die Unfallverursacherin blieb glücklicherweise unverletzt, jedoch entstand ein nicht unerheblicher Sachschaden am der jungen Frau.

Gerade jetzt zu Beginn der Winterzeit sind die Gefahren von plötzlich auftretendem Glatteis noch unerwartet. Die warnt vor plötzlich auftretendem Glatteis, insbesondere im Bereich von Brücken und Waldstücken.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de
C.Z. 07651 93360
Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

POL-FR: Lenzkirch: Verkehrsunfall auf winterglatter Straße

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5071661
Presseportal Blaulicht