POL-KN: (Stockach, Lkrs. KN) Leere Batterien rufen Feuerwehr auf den Plan

12.11.2021 – 13:27

Polizeipräsidium Konstanz

Das akustische Signal eines Rauchmelders hat einen Wohnungsbesitzer in der Heinrich-Fahr-Straße am Freitagmorgen irritiert, weswegen er die verständigte. Diese rückte an, konnte aber schnell Entwarnung geben. Weil Batterien des Melders zu Neige gingen, hatte das Gerät ein akustisches Signal von sich gegeben. Dies erkannte der 64-jährige Mann nicht, weshalb er unsicher wurde und zum Telefonhörer griff. Ob nun eine Gebühren für den Einsatz in Rechnung gestellt werden, wird noch geprüft.

Rückfragen bitte an:

Uwe Vincon
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1010
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

POL-KN: (Stockach, Lkrs. KN) Leere Batterien rufen Feuerwehr auf den Plan

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/5071645
Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)