POL-HB: Nr.: 0834 –Frau in Gröpelingen bedroht–

Bremen

-Ort: Bremen-Gröpelingen, OT Industriehäfen, AG-Weser-Straße
Zeit: 11.11.2021, 18:05 Uhr

Eine Frau wurde am Donnerstagabend in Gröpelingen von einem Unbekannten mit einem Messer bedroht. Sie konnte flüchten. Die Polizei sucht Zeugen.

Die 22-Jährige saß in ihrem auf dem Parkplatz eines Einkaufszentrums in der AG-Weser-Straße, als sich der Mann näherte und zunächst an die Scheibe klopfte. Als die Frau die Tür öffnete, um zu erfahren was der Mann wollte, bedrohte er sie mit einem Messer. Die 22-Jährige flüchtete daraufhin aus dem Auto und machte durch lautes Schreien auf sich aufmerksam. Daraufhin entfernte sich der Unbekannte.

Der Täter wurde wie folgt beschrieben: Er war etwa 180 cm groß und ca. 50-60 Jahre alt mit einer kräftigen Statur. Er war dunkel gekleidet und trug eine Wollmütze.

Die Polizei fragt: Wer hat in der AG-Weser-Straße oder der näheren Umgebung etwas beobachtet, wer hat den Mann gesehen? Hinweise nimmt der Kriminaldauerdienst unter 0421 362-3888 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Pressestelle Polizei Bremen
Bastian Demann
Telefon: 0421 362-12114
http://www.polizei.bremen.de
http://www.polizei-beratung.de

Original-Content von: Polizei Bremen, übermittelt durch news aktuell

POL-HB: Nr.: 0834 –Frau in Gröpelingen bedroht–

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/35235/5071657