LPI-NDH: Öffentliche Einwahl gestört

12.11.2021 – 14:07

Landespolizeiinspektion Nordhausen

Derzeit ist die öffentliche Einwahl 03631/960 in die Landespolizeiinspektion Nordhausen gestört. Wir arbeiten an dem Problem. Im Notfall wählen Sie bitte die 110. Erreichbar sind rund um die Uhr auch die Polizeidienststellen in Sondershausen, Heilbad Heiligenstadt, Mühlhausen, Bad Langensalza und Artern.

Rückfragen bitte an:

Thüringer
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Pressestelle
Telefon: 03631 961503
E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell

LPI-NDH: Öffentliche Einwahl gestört

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126723/5071731
Presseportal Blaulicht