POL-FR: Rheinfelden: Unfallflucht – Polizei sucht Zeugen

12.11.2021 – 12:45

Polizeipräsidium Freiburg

Eine Frau stellte Zuhause einen Schaden an ihrem weißen Renault fest. Nach Sachlage wurde ihr Renault von einem anderen Fahrzeug, vermutlich beim Ein- oder Ausparken, hinten rechts beschädigt. Der Sachschaden wird auf etwa 2.000 Euro geschätzt. Zuvor war die Frau in zwei Lebensmittelgeschäften Einkaufen. Am Dienstag, 09.11.2021, in dem Zeitraum zwischen 17.30 Uhr und 19.30 Uhr, stand ihr weißer Renault in einem Parkhaus eines großen Lebensmittelgeschäftes in der Großfeldstraße sowie auf dem Parkplatz eines Lebensmittelgeschäftes in der Untere Dorfstraße. An einer dieser Örtlichkeiten könnte der passiert sein.
Das Polizeirevier Rheinfelden, Telefon 07623 7404-0, sucht Zeugen, welche Hinweise zu dem Unfallverursacher geben können.

Medienrückfragen bitte an:

Thomas Batzel
Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 07621 / 176-351
freiburg.pressestelle@.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

POL-FR: Rheinfelden: Unfallflucht – Polizei sucht Zeugen

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5071564
Presseportal Blaulicht