POL-FR: Steinen: Müllfahrzeug verursacht Unfall – Kradfahrer leicht verletzt – Polizei sucht Zeugen

12.11.2021 – 16:07

Polizeipräsidium Freiburg

Ein 16-jähriger Motorradfahrer befuhr am Freitag, 12.11.2021, gegen 13.37 Uhr, die Adelhauser Straße (Kreisstraße 6334) von Höllstein kommend in Richtung Hüsingen. Vor ihm fuhr ein schwarzer BMW. Aufgrund eines, teilweise auf seiner Fahrspur entgegenkommenden, Müllfahrzeug musste der 53-jähriger Fahrer eine Vollbremsung machen. Der 16-jährige Motorradfahrer fuhr auf den BMW auf und prallte im Anschluss an die Leitplanke. Der Motorradfahrer wurde leicht verletzt. Das Müllfahrzeug fuhr weiter. Der Sachschaden beträgt etwa 5.000 Euro.
Zum Unfallzeitpunkt soll reger Fahrzeugverkehr geherrscht haben. Der Polizeiposten Steinen, Telefon 07627 970-250, erhofft sich Zeugen, die Hinweise zu dem Müllfahrzeug geben können. Das gesuchte Müllfahrzeug soll weiß sein und eine grüne Aufschrift haben.

Medienrückfragen bitte an:

Thomas Batzel
Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 07621 / 176-351
freiburg.pressestelle@.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

POL-FR: Steinen: Müllfahrzeug verursacht Unfall – Kradfahrer leicht verletzt – Polizei sucht Zeugen

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5071892
Presseportal Blaulicht