POL-MA: Hockenheim/Rhein-Neckar-Kreis: Beim Abbiegen Fahrzeug beschädigt und weggefahren – Zeugen gesucht

12.11.2021 – 11:26

Polizeipräsidium Mannheim

Am Donnerstag kurz nach 16 Uhr beschädigte ein bislang unbekannter LKW-Fahrer beim Abbiegen von der Altriper Straße in die Straße “Im Auchtergrund” einen BMW, welcher am Straßenrand geparkt war. Das geparkte Fahrzeug wurde erheblich an der Front beschädigt. Die Schadenshöhe liegt bei 10.000 Euro. Der Unfallfahrer verließ im Anschluss die Unfallstelle, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Zeugen, insbesondere Personen, welche sich zum Unfallzeitpunkt an einer dort befindlichen befunden und den beobachtet haben, oder Hinweise zum Verursacher geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Hockenheim unter 06205/2860-0 telefonisch in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Tobias Hoffert
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

POL-MA: Hockenheim/Rhein-Neckar-Kreis: Beim Abbiegen Fahrzeug beschädigt und weggefahren – Zeugen gesucht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/5071407