LPI-GTH: ohne Rücksicht auf Verluste

14.11.2021 – 07:33

Landespolizeiinspektion Gotha

Am Samstag, gegen 09:15 Uhr, ereignete sich in Tambach-Dietharz ein Verkehrsunfall mit Sachschaden. Wie der 65jährige VW Fahrer berichtete, kam ein 23jähriger Audi-Fahrer in Tambach-Dietharz die Neue Straße rückwärts und recht zügig angefahren. Der VW-Fahrer stoppte bereits sein Fahrzeug, konnte die Kollision jedoch nicht mehr vermeiden. Verletzt wurde bei diesem keiner. Der Sachschaden an beiden Fahrzeuge wird auf je 2.000,- Euro geschätzt. Den Audi-Fahrer erwartet nun ein Bußgeldverfahren.(as)

* Werbung / Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Details im §7 der Datenschutzerklärung

Rückfragen bitte an:

Thüringer
Landespolizeiinspektion Gotha
Inspektionsdienst Gotha
Telefon: 03621/781124
E-Mail: dsl.gotha.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

LPI-GTH: ohne Rücksicht auf Verluste

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126721/5072282
Presseportal Blaulicht