LPI-G: Wanderhütte abgebrannt

14.11.2021 – 08:00

Landespolizeiinspektion Gera

Am 13.11.2021 wurde gegen 08:30 Uhr durch Jäger festgestellt, dass eine Wander-/Schutzhütte zwischen Berga und Clodramühle abgebrannt war. Bei Feststellung glimmten nurnoch Brandüberreste, so dass davon auszugehen ist, dass in der Nacht die Hütte abbrannte. Die Ermittlungen zur Brandstiftung übernahm die Kriminalpolizei Gera. Für sachdienliche Hinweise aus der erreichen Sie die unter 036616210

* Werbung / Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Details im §7 der Datenschutzerklärung

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell

LPI-G: Wanderhütte abgebrannt

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126720/5072301
Presseportal Blaulicht