LPI-SHL: Betrunken mit dem Auto erwischt

14.11.2021 – 07:51

Landespolizeiinspektion Suhl

Durch Beamte der Polizeiinspektion Bad Salzungen wurde am Abend des 13.11.2021 ein Pkw Mercedes in der Bahnhofstraße in Bad Liebenstein kontrolliert. Abgesehen davon, dass der Fahrer sämtliche erforderlichen Dokumente vergessen hatte, war bei ihm auch deutlicher Alkoholgeruch wahrnehmbar. In der Folge wurde der 22 Jahre alte Mann zur Dienststelle verbracht und dort eine Atemalkoholkonzentration von 1,02 Promille festgestellt. Nachdem der Herr seine Dokumente auftreiben konnte und seine Identität somit zweifelsfrei bestätigt war, wurde er aus der polizeilichen Maßnahme entlassen. Er sieht sich nun jedoch mit einem Fahrverbot, zwei Punkten im Fahreignungsregister und einem erheblichen Bußgeld konfrontiert.

Rückfragen bitte an:

Thüringer
Landespolizeiinspektion Suhl
Polizeiinspektion Bad Salzungen
Telefon: 03695 551 0
E-Mail: sf.pi.bad-salzungen@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell

LPI-SHL: Betrunken mit dem Auto erwischt

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126725/5072294
Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)