POL-FR: Titisee-Neustadt: Verkehrsunfall – Zeugen gesucht

14.11.2021 – 09:47

Polizeipräsidium Freiburg

Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald

Titisee-Neustadt

Am 11.11.2021 kam es gegen 16:50 Uhr vermutlich zu einem auf dem Parkplatz des Kreisgymnasiums in der Wilhelm-Sutter-Straße.
Die Verursacherin konnte zunächst keinen Fremdschaden am anderen Fahrzeug erkennen, meldete den Vorfall jedoch einen Tag später auf dem hiesigen Polizeirevier.

Bei dem vermutlich Geschädigten handelt es sich um einen dunkelgrauen Pkw, welcher hinten links beschädigt sein könnte.

Zeugen, welche Angaben zum Sachverhalt machen können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Titisee-Neustadt unter Tel. 07651-93360 zu melden.

EW/Mo/FLZ

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 0761 / 882-0
freiburg.pressestelle@.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

POL-FR: Titisee-Neustadt: Verkehrsunfall – Zeugen gesucht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5072384