POL-K: 211114-3-K/Lev Fußgängerinnen in Köln und Leverkusen angefahren – Krankenhaus

Köln

Zwei bei grün über die Straße gehende (25, 43) sind am Samstag (13. November) an den Kreuzungen Lützenkirchener Straße/Feldstraße in Leverkusen (10.45 Uhr) und an der Kreuzung Frankfurter Straße/Buchheimer Weg in Köln (21.15 Uhr) von abbiegenden Autos angefahren und schwer verletzt worden. Nach ersten Erkenntnissen hatten die Autofahrer (57, 80) ebenfalls grünes Licht. Das Verkehrskommissariat 2 hat in beiden Fällen die Ermittlungen aufgenommen. (ph/rr)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

https://koeln.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell

POL-K: 211114-3-K/Lev Fußgängerinnen in Köln und Leverkusen angefahren – Krankenhaus

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/12415/5072438
Presseportal Blaulicht