POL-K: 211114-2-K Anwohnerin mit wachsamem Auge – Mutmaßliche Einbrecher festgenommen

Köln

Dank einer aufmerksamen Anwohnerin (45) hat die Polizei Köln am Samstagabend (13. November) drei mutmaßliche Einbrecher (17, 20, 21) in der Chorbuschstraße in Köln-Esch festgenommen. Die 45-Jährige hatte die dabei beobachtet, wie sie versucht haben sollen ein Fenster des Einfamilienhauses mit Werkzeug aufzuhebeln und sofort die Polizei alarmiert. Die Beamten stellten Schraubendreher, Handschuhe und eine Taschenlampe sicher. Der 17-Jährige leistete bei seiner Festnahme Widerstand und verletzte einen Polizisten leicht. (ph/rr)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

https://koeln.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell

POL-K: 211114-2-K Anwohnerin mit wachsamem Auge – Mutmaßliche Einbrecher festgenommen

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/12415/5072435