LPI-GTH: Frau mit CS-Gas angegriffen

14.11.2021 – 20:52

Landespolizeiinspektion Gotha

Zu einer gefährlichen Körperverletzung kam es am Samstagabend in der Fußgängerzone der Ilmenauer Innenstadt, vor einem Drogeriemarkt. Hierbei suchten zwei der bekannte Straftäter Streit mit einer 27-jährigen Frau aus Ilmenau. Während der 18-jährige Täter die Frau beleidigte, zog der 20-jährige Täter ein CS-Gas aus seiner Tasche und sprühte damit unvermittelt der 27-Jährigen ins Gesicht. Diese erlitt hierdurch eine leichte Verletzung, welche durch einen Notarzt ambulant behandelt werden musste. Danach flohen die Täter in unbekannte Richtung. Die eingeleiteten polizeilichen Fahndungsmaßnahmen blieben zunächst erfolglos. Gegen die beiden Täter wird wegen gefährlicher
Körperverletzung ermittelt.(rk)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Polizeiinspektion Arnstadt-Ilmenau
Telefon: 03677/601124
E-Mail: dsl.ilmenau.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

LPI-GTH: Frau mit CS-Gas angegriffen

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126721/5072684
Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)