Bis zum September fünf Prozent mehr Baugenehmigungen als im Vorjahreszeitraum

Wiesbaden () – In sind zwischen Januar und September 5,4 Prozent mehr Wohnungen genehmigt worden als in den ersten neun Monaten des Jahres 2020. Dieses Plus gelte für fast alle Gebäudearten, teilte das Statistische Bundesamt in Wiesbaden am Montag mit. Die Zahl der Baugenehmigungen für Zweifamilienhäuser stieg demnach besonders stark, um fast 29 Prozent. 

Im Monat September wurde den Angaben zufolge der von insgesamt 30.952 Wohnungen genehmigt. Dies seien fast vier Prozent mehr gewesen als im August. Dabei fiel die Zahl der Genehmigungen von Wohnungen in neuen Ein- und Zweifamilienhäusern leicht, während die der Wohnungen in Mehrfamilienhäusern stieg, ebenso wie die Zahl der Genehmigungen für Wohnungen, die durch Baumaßnahmen an bestehenden Gebäuden entstehen.

Bild: © AFP/Archiv John MACDOUGALL / Neubauten in Berlin

Bis zum September fünf Prozent mehr Baugenehmigungen als im Vorjahreszeitraum

AFP