Interview mit “Adam sucht Eva”-Kandidatin Lisa

München (ots) –

Lisa, 29, Ambulante Hauswirtschafterin

Seit wann bist du Single und wie viele Beziehungen hattest du schon?

Ich bin seit ungefähr anderthalb Jahren Single. Ich hatte ungefähr sechs Beziehungen. Und noch nicht den Richtigen kennengelernt. Ab und zu hat man mal jemanden kennengelernt, aber dann hat es halt nicht so gefunkt. Ein oder zwei habe ich schon gerne gemocht und das war vielleicht auch Verliebt sein. Wenn man jemanden kennenlernt oder mit jemandem zusammen ist, ist es auch manchmal schneller vorbei als man gucken kann. Dann findet man heraus, dass man nicht so richtig zusammenpasst. Und manchmal hält es etwas länger und manchmal ist es doch nicht das Richtige. Aber irgendwann findet man vielleicht auch jemanden, mit dem es auch wirklich passt. Das hoffe ich natürlich.

Worauf freust du dich am meisten?

Ich freue mich am meisten auf die Natur. Darauf, dass man dann nicht so viel an hat, weil bei der Wärme klebt das ja auch auf der Haut. Ich freue mich auf das, was auf mich zukommt. Ich bin einfach gespannt und lasse mich gerne auf das Abenteuer ein.

Hast du ein Problem damit, dich nackt zu zeigen?

Außer, dass ich ein paar Komplexe wegen mir selber habe, habe ich da kein Problem mit. Ich finde, mein Hintern ist zu klein und man hat ja immer so einen Frauenblähbauch. Das Problem haben wir ja öfter. (lacht) Aber sonst habe ich kein Problem mit meinem Körper. Außer vielleicht die Narben von meiner Chemotherapie, aber das bin ja ich. Das, was der Adam dann sieht, das bin ja ich. Und damit muss er klarkommen oder nicht.

Wissen deine Freunde und deine von deiner Teilnahme?

Meine Mutter war natürlich geschockt. Sie hat gesagt “willst du das wirklich machen? Ja gut, du bist ja so. Dann mache es ruhig”. Mein Papa war jetzt nicht so, dass er gesagt hat, seine Tochter soll da am Strand nackt rumlaufen. Väter halt, die sind da ein bisschen anders. (lacht) Aber meine Mutter ist da schon offener. Sie sagt “mach dein Ding, ziehe es durch, mach da ruhig mit.”

Hast du ein No-Go?

Wenn mich jetzt jemand küssen will, ohne, dass ich es will. So Sachen, die ich nicht möchte, die der dann einfach macht. Oder irgendwelche Streitigkeiten. Das muss ja nicht sein.

Was erwartest du?

Ich erwarte natürlich, dass ich den Richtigen kennenlerne und dass ich mit einem guten Gefühl reingehe. Und mit einem guten Gefühl auch wieder rausgehe. Falls ich nicht den richtigen Adam getroffen habe, kann ich trotzdem mit dem positiven Gefühl rausgehen, dass ich diese Erfahrung gemacht habe. Und wenn der richtige Adam dabei ist, dann freut es mich natürlich. Dann gehe ich mit einem noch besseren Gefühl raus.

Was war dein verrücktestes Date?

Das verrückteste war vielleicht ein fünf Minuten Date an der Autobahnraststätte. Ich hatte jemanden getroffen, der mich total toll fand, ich ihn aber nicht. Ich habe dann einer Freundin geschrieben, dass sie mich schnell anrufen soll, dass sie irgendetwas hat. Blind Dates finde ich schrecklich. Das ist manchmal so, dass die bei den Portalen ganz anders aussehen. Wenn ich den Adam von Weitem sehen, kann ich ja auch schon deuten, ob er passt oder nicht. Und es ist ja nicht nur einer. Aber wenn man ein Blind Date hat, und der sah auf den Bildern ganz anders aus und man kriegt den Schock seines Lebens, das ist natürlich nicht so prickelnd. Aber das haben wir, glaube ich, alle schon mal mitgemacht. (lacht)

Wie soll dein Traummann sein?

Ich achte auf gepflegtes Aussehen, den Körperbau und vor allem auch die Augen und die Redewendungen. Wie er sich so gibt, ob er riecht, ob er gepflegt ist, ob er sich gerne stylt und was er für Interessen hat.

Welchen Promi würdest du gerne daten?

Entweder Orlando Bloom, wenn der Single wäre, oder Johnny Depp, wenn er ein bisschen jünger wäre. Und Michael Wendler so vom Typ her, aber der hat ja seine Laura.

Wo gehst du gerne feiern?

Wenn ich feiern gehe, gehe ich gerne auf Schlagerpartys. Ich gehe auch gerne auf Festivals, wo und Techno gespielt wird. Dann tanze ich natürlich, beobachte die Menschen. Und trinke ein bisschen was, Cocktails. Und ich singe laut mit! (lacht)

Quellenangaben

Bildquelle: Lisa / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/6605 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke unter Beachtung ggf. genannter Nutzungsbedingungen honorarfrei. Veröffentlichung bitte mit Bildrechte-Hinweis.
Textquelle: RTLZWEI, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/6605/5072942
Newsroom: RTLZWEI
Pressekontakt: RTLZWEI
Consumer PR
089 – 641850
kommunikation@rtl2.de
unternehmen.rtl2.de

Interview mit “Adam sucht Eva”-Kandidatin Lisa

Presseportal